Thema der Woche

eine bezaubernde Alternative zu einem Tulpenstrauß

Heute habe ich fasziniert festgestellt, dass die Vögel morgens wieder zum Singen beginnen. Der Frühling naht und mit ihm das langsame Erwachen der Natur.

Um sich den Frühling nach Hause zu holen, gibt es eine bunte Auswahl an Frühlingsblühern, die Freude und Wärme versprühen – Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Ranunkeln und viele mehr.

Eine tolle Alternative zu einem Frühlingsstrauß ist ein Arrangement mit Zwiebeltulpen. Hierbei ist die Zwiebel an der Tulpe belassen und von der Erde gesäubert.

(bot. Hippeastrum Cultivars)

„Was mache ich mit meiner Amaryllis, wenn Sie verblüht ist?“

Amaryllis

Eine der schönsten Pflanzen, die bei uns im Winter blüht, ist wohl die Amaryllis. Mit ihren prächtigen Blüten in Rot, Weiß, Rosa, Orange oder Zweifärbig bereichert diese Zwiebelpflanze für ein paar Wochen unsere Wohnräume. 

Und was geschieht mit der Amaryllis, wenn sie verblüht ist?

"Advent in Wien"

 

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Besuchern unserer Ausstellung bedanken und wünschen eine stimmungsvolle Adventzeit!

Ein besonderes Dankeschön richten wir an Frau Irmgard Czerny, die ein Gedicht für und über uns verfasst hat.
Viel Freude beim Lesen: