Thema der Woche

prositneujahr

Prosit Neujahr! Alles Gute für das Jahr 2018 wünscht das Team von Blumen Stieber!

Das Sprechen durch die Blume ist bei Weitem nicht die einzige pflanzliche Stärke in Sachen Sozialkontakte und Beziehungen. Die Beschäftigung mit den grünen Zimmer und GartengenossInnen kann auch in anderer Hinsicht zur Förderung der zwischenmenschlichen Kommunikation beitragen:

Gärten schaffen auch Raum für Sozialkontakte zwischen NachbarInnen – vom Plausch am Zaun über das Gartenfest bis hin zur organisierten Gärtnerei in Gartenvereinen. Und so manche gutnachbarschaftliche Beziehung hat sich schon daraus entwickelt, dass man sich während des Urlaubs Wohnungsschlüssel, Gießkanne und Pflegeanleitung für die Zimmerpflanzen austauscht.

Begrünte Innenhöfe, Parks und andere Grünoasen im verbauten Gebiet sind beliebte Treffpunkte, hier lernen Menschen beim Entspannen in der Natur einander kennen. Bäume zu pflanzen hat von jeher eine wichtige Symbolik:

Sie stehen für Wachstum und Leben, für Zukunft und Gedeihen. Kein Wunder, dass nicht nur in Schulen oder Kindergruppen das Bäumepflanzen eine beliebte Aktivität zur Entwicklung von Naturnähe ist, sondern auch, alten Traditionen folgend, viele Eltern zur Geburt ihres Kindes einen Baum pflanzen.

Auch Feste und Feiern sind kaum denkbar ohne Blumenschmuck. Was wäre eine Hochzeit ohne den traditionellen Brautstrauß, was ein kirchliches Fest ohne pflanzlichen Altarschmuck. Und selbst Verstorbene ehren wir noch mit Pflanzen vom Kranz bei der Beerdigung bis zur hingebungsvollen Pflege des Grabes.

Die enge Beziehung zur Natur und das Arbeiten mit Pflanzen wirken positiv auf das Wohlbefinden der Menschen. Machen Sie sich diese Weisheit doch in Zukunft noch mehr zu Nutzen!

froheweihnachten

wünscht Ihnen das Team von Blumen Stieber!