Thema der Woche

Lilien sind nicht nur vielseitig in Bezug auf Farbe, Form und Größe, sondern auch was ihre Herkunft betrifft. In freier Natur sind sie in Korea, Japan und in Teilen Sibiriens zu finden, aber auch dicht am Äquator, in Indien, im Kaukasus, in den Balkanländern, Griechenland, Polen, den Alpen und in den Pyrenäen. Es gibt sie auch wild wachsend in den meisten amerikanischen Staaten. Die Lilie kann man also tatsächlich als Weltbürgerin bezeichnen.

Farben und Formen
Die Blütenstiele, an denen sich mehrere Blüten befinden, sind eine auffällige Erscheinung und in verschiedenen Farben, Formen und Größen erhältlich. In schlichtem Weiß und ruhigem Rosa, aber auch in auffallendem Rot, Gelb, Violett oder Orange. Mit Streifen, Rändern oder Sprenkeln. Es gibt einfach und gefüllt blühende Liliensorten und sogar welche ohne Blütenstaub. Die Blüten können einen Durchmesser von sieben bis zu 25 Zentimetern erreichen. Einige haben auch sehr langgezogene Kelche.

lilie181Pflegetipps
Wählen Sie eine saubere Vase und füllen Sie diese mit Leitungswasser in Zimmertemperatur.
Fügen Sie dem Wasser Schnittblumennahrung hinzu, damit die Blumen länger halten.
Schneiden Sie etwa 3 bis 5 cm des Blütenstiels mit einem scharfen, sauberen Messer oder einer Rosenschere schräg an.
Achten Sie darauf, dass keine Blätter ins Wasser hineinragen.
Stellen Sie Lilien nicht in den Durchzug, in die volle Sonne oder neben eine Heizquelle.
Füllen Sie die Vase regelmäßig mit Leitungswasser auf.
Denken Sie daran, dass Lilien manchmal stark duften.
Stellen Sie Lilien nicht in die Nähe einer Obstschale. Die Früchte geben Äthylengas ab, das die Blüten schneller altern lässt.
Eventuelle Blütenstaubflecken lassen sich entfernen, indem man sie vorsichtig mit einem Stückchen Klebeband abnimmt. Nicht reiben, das kann zu hässlichen Flecken führen.

Symbolik der Lilie
Die Lilie ist eine Blume voller Symbolik. Die wichtigsten symbolischen Bedeutungen sind:
Weiblichkeit. In der Zeit der Griechen und Römer erhielten die Bräute eine Krone aus Lilien, in der Hoffnung auf ein reines und fruchtbares Leben.
Liebe. Erhielt man in der viktorianischen Zeit einen Strauß süß duftender Lilien, wusste man ganz genau: „Dies ist mein Liebhaber.“
Reinheit. Weiße Lilien werden oft auf Hochzeiten als Zeichen der Jungfräulichkeit und Reinheit verwendet.
Vergänglichkeit. Mit der ruhigen und reinen Ausstrahlung der Lilie verleiht man seinen Gefühlen in den Zeiten des Verlustes und der Trauer Ausdruck.

Am Sonntag, 24.6. blieb das Blumengeschäft ausnahmsweise geschlossen. Die ganze Belegschaft war auf Betriebsausflug.

Diesmal zog es uns ins Marchfeld.

ausflug18Bei Schloss Eckartsau nahmen wir alle an den Prüfungen und Auswahlverfahren für den Eckartsauer Jagd-Hofstab teil. Dabei mussten wir nicht nur Treffsicherheit für die Jagd beweisen, das dazugehörige Jägerlatein gebrauchen und Kenntnisse über das Rotwild besitzen, auch die Jagd-Historie und Adjustierung war gefragt. Beim Hornblasen wurde dazu noch versucht das Wild anzulocken und es zu überlisten.

Das beste Team wurde am Ende auf Grund der besten abgelegten Leitungen in den Stand der Eckatsauer Jagd-Hofmarschalls erhoben.

Nach einem ausgiebigen Mittagessen ging es anschließend zum Schloss Orth. Mit einer Rätselralley in den Nationalpark Donau-Auen wurde uns viel über die Flora und Fauna des Donaugebiets zwischen Wien und Bratislava gelehrt. 

20 junge Floristinnen und 3 Floristen stellten unter Beweis, was das Floristen-Handwerk so besonders macht. Denn wie in fast keinem anderen Beruf trifft gerade hier Kreativität auf höchste handwerkliche Präzision, ist Gespür für Farben und Formen fest mit Qualitäts- und Kundenbewusstsein verbunden.

Die hohe Qualität der Werkstücke – die herausfordernde Aufgabenstellung reichte vom gebundenen Strauß, der Tischdekoration unter dem Motto „Römischer Abend“, Brautstrauß, Trauerarbeit bis zum bepflanzten Gefäß – bedeutet zugleich eine Auszeichnung für unseren Ausbildungsbetrieb. 

Apropos: Jährlich nehmen wir einen neuen Lehrling für Floristik auf, bewirb dich jetzt! Ab September geht es wieder los!

blwb18x1blwb18x4