Nicht vergessen, am 14. Februar ist Valentinstag!

Der Valentinstag hat seinen Namen und seine Tradition Bischof Valentin von Terni zu verdanken. Der heutzutage als Schutzpatron der Liebenden verehrte Valentin kam im dritten Jahrhundert an einem 14. Februar gewaltsam zu Tode. Er soll trotz Verbot des Kaisers Claudius heimlich Trauungen vollzogen und dabei den verheirateten Paaren, Blumen aus seinem Garten geschenkt haben.

Einem alten Glauben nach, gedachte man am 14. Februar auch der römischen Göttin Juno, der Göttin für Ehe und Familie. Ihr zu Ehren schmückte man den Altar mit Blumen und verschenkte sie an die Frauen in der Familie.

Unser Geschäft hat am Donnerstag, 14. Februar
von 7 bis 19 Uhr
geöffnet.

Gerne übernehmen wir für Sie Lieferungen in Wien und kümmern uns um Ihren Blumenversand in ganz Europa.

euroflorist