traudich17Hochzeitsmesse "Trau dich" vom 19. - 21. Januar, Messe Wien - 
wir sind natürlich für Sie wieder vertreten und beraten Sie gerne über Ihren Blumenschmuck für diesen speziellen Tag. 

Wer eine Hochzeit plant, hat viel vor sich. Wann und wo wird geheiratet? Die passenden Ringe, das Traumhochzeitskleid und ein schicker Hochzeitsanzug werden ausgesucht. Wer wird aller eingeladen? Die Hochzeitstorte wird bestellt, Trauzeugen erkoren und noch viele weitere feine, kleine und große Details müssen überlegt und geplant werden.
Ein besonders wichtiges Thema sind die Hochzeitsblumen … und dabei unterstützen wir Sie! 

Das Brautpaar steht im Mittelpunkt der Hochzeit und der Brautstrauß soll die Braut schmücken. Dazu passend wird ein Anstecker für den Bräutigam angefertigt. Farben, Form und Stil werden passend zum Brautpaar, der Hochzeit und deren Vorlieben gewählt.

Auch die Trauzeugen und Brautjungfern werden dem Anlass entsprechend geschmückt sein. Sträußchen für Brautjungfern werden meist dem Brautstrauß nachempfunden, dafür etwas kleiner und manchmal in einer anderen Farbe.

Für Trauzeugen werden passende Anstecker angefertigt, die sich von der Corsage des Bräutigams unterscheiden.

Die Räumlichkeiten, sowohl der Hochzeitstafel als auch der Kirche oder des Standesamtes, sind ausschlaggebend für die Blumendekoration. Wird in einem modernen Ambiente gefeiert, werden die Gestecke ebenfalls modern und eventuell ausgefallen gestaltet. Der Tischschmuck soll dabei auch mit dem Brautstrauß farblich harmonieren. Dabei spielt auch die Anordnung der Tische eine große Rolle. Längliche Tafel in U-Form, rechteckige Tische oder runde Tische? Auch hier dekorieren passende Gestecke und Arrangements den Raum. 

Der Ringtausch ist wohl einer der bedeutsamsten Momente einer Trauung. Besonders anmutig wird dieser Augenblick, wenn die Ringe auf einem romantischen Ringkissen gebracht werden. Und was eignet sich besser als ein blumiges Ringkissen passend zum Brautstrauß?